Einzugsbestätigung

Was benötigt man zum ummelden bei einem Umzug?

  • Personalausweis/Reisepass
  • Meldeformular (dieses Formular hat viele Namen; nachfolgend auch Einzugsbestätigung genannt) Hinweis: Dieses Formular wird sowohl für eine Mietwohnung als auch für eine Eigentumswohnung ausgefüllt, bei der Sie selbst Eigentümer der Wohnung sind.

Bei der Anmeldung im  zuständigen Einwohnermeldeamt müssen Mieter seit dem 01. November 2015 eine Einzugsbestätigung vorlegen (gemäß § 19 Abs. 3 Bundesmeldegesetz (BMG)).

Synonym spricht man hier auch von einer Wohnungsgeberbestätigung, Umzugsbescheinigung, Einzugsbescheinigung, Meldeformular oder auch Mietbescheinigung.

In dieser Bescheinigung bestätigt der Vermieter, dass Sie, der Mieter, die Wohnung mieten. Es ist die Pflicht des Mieters, diese Einzugsbestätigung beim Einwohnermeldeamt vorzulegen.

Folgendes ist zu beachten:

1. Einzugsbestätigung downloaden und ausfüllen

Einzugsbestätigung Formular pdf

Hinweis: Sie können Ihre Daten direkt in dem pdf Formular eingeben, nachdem Sie dieses auf Ihrem PC gespeichert haben.

2. Einzugsbestätigung ausdrucken und vom Vermieter unterschreiben lassen

Hinweis: Bringen Sie als Mieter die Einzugsbestätigung am besten zur Unterzeichnung des Mietvertrages direkt mit.

3. Vorlage beim Einwohnermeldeamt durch den Mieter spätestens 1 Woche nach Umzug

Hinweis: Maßgeblich ist das Datum, das als Einzugsdatum im Mietvertrag steht. Was Sie sonst noch zur Anmeldung beim Einwohnermeldeamt beachten müssen, erfahren Sie hier: Link

4. Checkliste für Ihren anstehenden Umzug

Ein Umzug ist ein richtiges Projekt und für ein Projekt braucht man einen Projektplan. Hier finden Sie eine Checkliste, die wir besonders hilfreich finden: Link zur Umzug Checkliste mit Download

Hilfreiches für Ihren Umzug:

a.) 3 Dinge, die jeder bei einem Umzug benötigt:

Umzugskartons (Bestseller für ca. 1,65€/Stück)

Luftpolsterfolie (für Bilder, TV und Zerbrechliches)

Paketband (Achtung: Hier nicht sparen. Nichts nervt mehr, als billiges Paketband, das schlecht klebt)

b.) 3 Dinge, die jeder in der neuen Wohnung benötigt:

Anti-Schimmel-Farbe: Streichen Sie Ihre Bäder damit am Anfang! Sie werden es nicht bereuen, denn Schimmel kann gefährlich sein.

Malervlies: Schützen Sie Ihren Boden vor Farbklecksen und Kratzern von großen schweren Möbeln.

Kreppband: Zum Abkleben beim Streichen unersätzlich. Achtung: Kein Paketband verwenden, da dieses sich oft nicht leicht wieder lösen lässt.

Häufig gestellte Fragen:

Muss der Vermieter die Einzugsbestätigung unterschreiben? Grundsätzlich sind Mieter in der Pflicht, die Bestätigung rechtzeitig abzugeben. Ein Vermieter ist jedoch zur Mitwirkung verpflichtet. Es könnte durchaus Konsequenzen für Vermieter geben, wenn diese sich ohne sachliche Gründe weigern, das Dokument auszufüllen/ zu unterschreiben. Am besten nehmen Meldepflichtige die Vermieterbestätigung gleich zur Vertragsunterzeichnung mit. Dann kann der Vermieter diese gleich unterschreiben.

 

 

 

Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Werbemitteln aus dem Amazon-Partnerprogramm

Wir sind Teilnehmer beim Partnerprogramm der Amazon EU S.à r.l. Dieses Partnerprogramm wurde von Amazon ins Leben gerufen, um Werbeanzeigen und Links zu amazon.de auf externen Internetseiten platzieren zu können. Die Inhaber der Internetseiten verdienen durch Werbekostenerstattungen in Form einer Provision mit. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen ausfindig machen zu können. Amazon kann also erkennen, dass Sie den Partner-Link unserer Internetseite angeklickt haben. Weitere Informationen zur Nutzung der Daten durch Amazon erhalten Sie hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Muster-Datenschutzerklärung von Datenschutzerklärung Online (https://www.datenschutzerklaerung-online.de/)